Die Funktionen im Überblick

Laserschweißen, Laserlöten und Laserhärten - ortsflexibel und beweglich. Dank der von uns entwickelten Konstruktion ermöglicht die ASKIAS Agilion ein ortflexibles und wackelfreies Arbeiten. Transportieren Sie die ASKIAS Agilion ganz einfach auf einem handelsüblichen Gabelstapler / Hubameise zu Ihrem Werkstück. Sie ist einfach umrüstbar, flexibel einstellbar und gesteuert von 4 CNC- und bis zu 7 manuellen Achsen. Die innovative ASKIAS Agilion ist unsere Definition für hochflexibles arbeiten.

Ortsflexibel

Kann durch kompakte Bauweise in kürzester Zeit mit einem Stapler oder einer Hubameise von Ort zu Ort bewegt werden.

Leistung trifft Flexibilität

Vier vollwertige CNC-gesteuerte Achsen, Leistung und Stärke einer stationären Anlage mit der Flexibilität einer ortsflexiblen Anlage.

Präzise

Hochpräzise dank modernster Faserlaser und individueller Laserparameter-Gestaltung.

Automatisierbar

Einfacher Übergang zwischen Manueller, teil-automatischer (Teaching) und CNC-Steuerung.

Ergonomie

Ergonomisches Arbeiten durch Wechsel zwischen vollständigem Aufbau auf Standfuß mit Maschinentisch, auf einem Werktisch oder auf Hubameise.

Effizient

Effiziente Faserlaser mit bis zu 30% Wirkungsgrad sparen Strom, schonen die Umwelt und sind sogar förderfähig ("ASKIAS ECO").

Ortsflexibel

Der Bedarf unserer Kunden nach ortsflexiblen Laserbearbeitungslösungen wird immer größer. Wir haben deshalb die Präzision und Funktionalität unserer stationären „Adaption“-Serie für mobile Anwendungen optimiert. Durch ihre kompakte Bauweise kann man die ASKIAS Agilion in kürzester Zeit mithilfe einer Hubameise oder eines Gabelstaplers von Ort zu Ort bewegen.

Flexible Anwendungsmodi

Bis zu 4 CNC-gesteuerte und 7 manuelle Achsen erlauben es Ihnen, sich jederzeit perfekt an die Anforderungen Ihrer Kunden anzupassen - von der Mikro-Bearbeitung feinster Präzisionsteile bis zur Makro-Bearbeitung tonnenschwerer Formbauteile. Mithilfe der austauschbaren Bearbeitungsoptiken können Sie außerdem auch über das Laserschweißen hinaus, z.B. im Laserlöten, Laserhärten, Laserschneiden, Laserbohren und Laserperforieren auf einwandfreie, stets reproduzierbare Ergebnisse zählen.

Unterschiedliche Automatisierungsgrade

Die 4 CNC-gesteuerten Achsen können wahlweise manuell bedient, geteacht oder über NC-Programme angesteuert werden. Zusätzlich dienen die manuellen Achsen zur ergonomischen Vorpositionierung. Bei der Nutzung der intuitiven Teaching-Funktionen besteht die Möglichkeit, über Teachpunkte Splines in die Software einzuteachen und teilautomatisiert abzufahren. Einfache Konturen lassen sich über zwei Teachpunkte in das Programm einspielen und abfahren. Über drei Punkte besteht die Möglichkeit, einen Kreis abzufahren. Mithilfe der Software können alle geteachten Konturen mit einem Bahnversatz versehen werden. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, dass über mehrere Punkte eine komplexe Kontur in das Programm eingeteacht wird.

Leistung und Effizienz

Bei diesen Anwendungen unterstützt Sie auch die Hochleistungs-Lasertechnik unserer Schwesterfirma AUXXOS. Die effizienten Faserlaser haben einen Wirkungsgrad von über 30% und sind damit 10x effizienter als herkömmliche Laserquellen. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Geldbeutel. Alle Bearbeitungsoptiken sind, je nach Bearbeitungsart, austauschbar. Darüber hinaus können die Anwender alle Laser-Parameter, z.B. Pulsdauer und Pulsfrequenz, variabel in der Maschinensteuerung einstellen. Dadurch haben Sie stets perfekte Lasereinstellungen und erzielen optimale Ergebnisse.

Arbeitsergonomie

Im Bewusstsein, dass sich die Anwender der ortsflexiblen ASKIAS Agilion noch schneller und genauer an die Gegebenheiten am Einsatzort einrichten müssen als in der stationären Laserbearbeitung haben wir unser Ergonomie-Konzept für mobile Anwendungen optimiert. Für stationäre Anwendungen bieten wir für diese Anlage ein festes Grundgestell, welches frei im Raum platziert werden kann. Alternativ können Sie auch ein Tischgestellt nutzen, welches Sie auf einer großen Werkbank platzieren. So sorgen Sie jederzeit für optimale Arbeitsergebnisse bei einer schonenden Arbeitsposition.

Zubehör

Unser Anspruch an die Arbeitsergonomie wird ergänzt durch das reichhaltige Zubehör für die ASKIAS Agilion. Eine auf Wunsch an der Bearbeitungsoptik angebrachte Kamera und der elektronisch gesteuerte Shutter schützen die Anwender vor Lichteinflüssen aus dem Laserprozess. Bei längeren oder sich wiederholenden Arbeitsprozessen übernimmt darüber hinaus die Maschine, mittels eines Drahtvorschubes, das Zuführen des Schweißdrahtes. Darüber hinaus ermöglich Ihnen das um 180°schwenkbare Binokular zusammen mit dem frei positionierbaren Joystick aufrechtes Sitzen vor der Maschine oder freies, konzentriertes Arbeiten direkt am Werkstück. Für das schnelle und flexible Positionieren von Werkstücken bieten wir auch für diese Anlage den Phos-Ball an.

Service und Wartung

Die ASKIAS Agilion und die von unserer Schwesterfirma AUXXOS verbaute Lasertechnik werden in Deutschland entwickelt und gefertigt. Sie haben bei ASKIAS einen persönlichen Ansprechpartner für alle Anliegen in den Bereichen Service und Wartung. Wir stehen auch nach dem Kauf als Partner mit optimaler Beratung und Lösungen an Ihrer Seite. Dafür haben wir eigens einen umfänglichen Support mit Know-How und Teilen im eigenen Hause etabliert.

Zurück nach oben

Die Funktionen im Überblick

Laserschweißen, Laserlöten und Laserhärten - ortsflexibel und beweglich. Dank der von uns entwickelten Konstruktion ermöglicht die ASKIAS Agilion ein ortflexibles und wackelfreies Arbeiten. Transportieren Sie die ASKIAS Agilion ganz einfach auf einem handelsüblichen Gabelstapler / Hubameise zu Ihrem Werkstück. Sie ist einfach umrüstbar, flexibel einstellbar und gesteuert von 4 CNC- und bis zu 7 manuellen Achsen. Die innovative ASKIAS Agilion ist unsere Definition für hochflexibles arbeiten.

Ortsflexibel

Kann durch kompakte Bauweise in kürzester Zeit mit einem Stapler oder einer Hubameise von Ort zu Ort bewegt werden.

Leistung trifft Flexibilität

Vier vollwertige CNC-gesteuerte Achsen, Leistung und Stärke einer stationären Anlage mit der Flexibilität einer ortsflexiblen Anlage.

Präzise

Hochpräzise dank modernster Faserlaser und individueller Laserparameter-Gestaltung.

Automatisierbar

Einfacher Übergang zwischen Manueller, teil-automatischer (Teaching) und CNC-Steuerung.

Ergonomie

Ergonomisches Arbeiten durch Wechsel zwischen vollständigem Aufbau auf Standfuß mit Maschinentisch, auf einem Werktisch oder auf Hubameise.

Effizient

Effiziente Faserlaser mit bis zu 30% Wirkungsgrad sparen Strom, schonen die Umwelt und sind sogar förderfähig ("ASKIAS ECO").

Ortsflexibel

Der Bedarf unserer Kunden nach ortsflexiblen Laserbearbeitungslösungen wird immer größer. Wir haben deshalb die Präzision und Funktionalität unserer stationären „Adaption“-Serie für mobile Anwendungen optimiert. Durch ihre kompakte Bauweise kann man die ASKIAS Agilion in kürzester Zeit mithilfe einer Hubameise oder eines Gabelstaplers von Ort zu Ort bewegen.

Flexible Anwendungsmodi

Bis zu 4 CNC-gesteuerte und 7 manuelle Achsen erlauben es Ihnen, sich jederzeit perfekt an die Anforderungen Ihrer Kunden anzupassen - von der Mikro-Bearbeitung feinster Präzisionsteile bis zur Makro-Bearbeitung tonnenschwerer Formbauteile. Mithilfe der austauschbaren Bearbeitungsoptiken können Sie außerdem auch über das Laserschweißen hinaus, z.B. im Laserlöten, Laserhärten, Laserschneiden, Laserbohren und Laserperforieren auf einwandfreie, stets reproduzierbare Ergebnisse zählen.

Unterschiedliche Automatisierungsgrade

Die 4 CNC-gesteuerten Achsen können wahlweise manuell bedient, geteacht oder über NC-Programme angesteuert werden. Zusätzlich dienen die manuellen Achsen zur ergonomischen Vorpositionierung. Bei der Nutzung der intuitiven Teaching-Funktionen besteht die Möglichkeit, über Teachpunkte Splines in die Software einzuteachen und teilautomatisiert abzufahren. Einfache Konturen lassen sich über zwei Teachpunkte in das Programm einspielen und abfahren. Über drei Punkte besteht die Möglichkeit, einen Kreis abzufahren. Mithilfe der Software können alle geteachten Konturen mit einem Bahnversatz versehen werden. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, dass über mehrere Punkte eine komplexe Kontur in das Programm eingeteacht wird.

Leistung und Effizienz

Bei diesen Anwendungen unterstützt Sie auch die Hochleistungs-Lasertechnik unserer Schwesterfirma AUXXOS. Die effizienten Faserlaser haben einen Wirkungsgrad von über 30% und sind damit 10x effizienter als herkömmliche Laserquellen. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Geldbeutel. Alle Bearbeitungsoptiken sind, je nach Bearbeitungsart, austauschbar. Darüber hinaus können die Anwender alle Laser-Parameter, z.B. Pulsdauer und Pulsfrequenz, variabel in der Maschinensteuerung einstellen. Dadurch haben Sie stets perfekte Lasereinstellungen und erzielen optimale Ergebnisse.

Arbeitsergonomie

Im Bewusstsein, dass sich die Anwender der ortsflexiblen ASKIAS Agilion noch schneller und genauer an die Gegebenheiten am Einsatzort einrichten müssen als in der stationären Laserbearbeitung haben wir unser Ergonomie-Konzept für mobile Anwendungen optimiert. Für stationäre Anwendungen bieten wir für diese Anlage ein festes Grundgestell, welches frei im Raum platziert werden kann. Alternativ können Sie auch ein Tischgestellt nutzen, welches Sie auf einer großen Werkbank platzieren. So sorgen Sie jederzeit für optimale Arbeitsergebnisse bei einer schonenden Arbeitsposition.

Zubehör

Unser Anspruch an die Arbeitsergonomie wird ergänzt durch das reichhaltige Zubehör für die ASKIAS Agilion. Eine auf Wunsch an der Bearbeitungsoptik angebrachte Kamera und der elektronisch gesteuerte Shutter schützen die Anwender vor Lichteinflüssen aus dem Laserprozess. Bei längeren oder sich wiederholenden Arbeitsprozessen übernimmt darüber hinaus die Maschine, mittels eines Drahtvorschubes, das Zuführen des Schweißdrahtes. Darüber hinaus ermöglich Ihnen das um 180°schwenkbare Binokular zusammen mit dem frei positionierbaren Joystick aufrechtes Sitzen vor der Maschine oder freies, konzentriertes Arbeiten direkt am Werkstück. Für das schnelle und flexible Positionieren von Werkstücken bieten wir auch für diese Anlage den Phos-Ball an.

Service und Wartung

Die ASKIAS Agilion und die von unserer Schwesterfirma AUXXOS verbaute Lasertechnik werden in Deutschland entwickelt und gefertigt. Sie haben bei ASKIAS einen persönlichen Ansprechpartner für alle Anliegen in den Bereichen Service und Wartung. Wir stehen auch nach dem Kauf als Partner mit optimaler Beratung und Lösungen an Ihrer Seite. Dafür haben wir eigens einen umfänglichen Support mit Know-How und Teilen im eigenen Hause etabliert.

Zurück nach oben

Bei uns zählt vor allem eines: Das Ergebnis.

Sei es beim Laserschweißen, Laserschneiden oder anderen Anwendungsarten - mit unseren Produkten erhalten Sie perfekte, stets reproduzierbare Qualität, die auch Ihre Kunden überzeugt. Klicken Sie auf die Bilder in der Galerie, um diese zu vergrößern.

No items found.
Zurück nach oben

Details unserer Laseranlagen

All unsere Laseranlagen verfügen über die nötigen technischen Eigenschaften, um Ihren Prozessen einen hohen Mehrwert zu bieten. Sollte ein Verfahrweg doch mal nicht groß genug oder ein Schwenkwinkel nicht weit genug sein, sprechen Sie uns gerne an. Wir diskutieren mit Ihnen offen, ehrlich und realistisch alle etwaigen Sonderwünsche und sind auch bei Sondermaschinen immer wieder offen, um auf unsere Kunden zuzugehen.

Technische Daten
Agilion
CNC-gesteuerte X-/Y-/Z-Achse Verfahrweg [mm] 200 (optional erweiterbar)
Bearbeitungskopf Schwenkwinkel um X-Achse [°] – 45 / + 135
Y-Achse manuell Schwenkwinkel um Y-Achse [°] – 16 / + 16
Verfahrweg [mm] 450
Z-Achse manuell Schwenkwinkel um Z-Achse [°] – 90 / + 90
Verfahrweg [mm] 340
Maschinengewicht
(variiert je nach Ausstattung)
Masse [kg] ≤ 200
Laser Typ Besonderheiten Mittlere Leistung Pulsspitzenleistung Pulsenergie
gepulster Faserlaser
(Dioden)
Pulslängen bis 50 ms,
CW und CW moduliert
150 bis 600 W 1,5 bis 6 kW 15 bis 60 J

Zurück nach oben

Moderne Faserlaser für höchste Präzision

ASKIAS Laseranlagen werden alle mit modernster Lasertechnik unserer Schwesterfirma AUXXOS ausgestattet.

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Laserquellen und Bearbeitungsoptiken.

Zurück nach oben

Jetzt informieren und Kontakt aufnehmen

Sprechen Sie uns gleich an und lassen Sie sich zu Ihren Wünschen und Projekten beraten. Nutzen Sie den Downloadbereich, um sich mit Lesestoff und Broschüren zu versorgen.

Ihr Ansprechpartner:
Carsten Kleinert

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Weitere Lasersysteme entdecken

Carsten Kleinert, Geschäftsleiter ASKEA Gruppe
Carsten Kleinert, Geschäftsleiter
+49 (0) 3327 / 72 49 - 111
Laserschweißen und Laserschneiden mit Laserschweißanlagen Laserschweißmaschinen von ASKIAS Lasersysteme
Ruft in der Regel innerhalb von 1h zurück.
Icon image of a letter
Antwortet auf Nachrichten am gleichen Tag.
Vielen Dank, wir melden uns zeitnah!
Oh, da ist wohl etwas schief gegangen!